314215PHochleistungsschnellstahl HSS Co5DIN 851
Spannelement
Typ NR-F
Werkzeuggeometrie
Nebenschneide und Hauptschneide des Scheibenfräsers
Mögliche Vorschubrichtungen
Material HSS Co5
T Nutenfräser, Typ NR F, Weldon Schaft
D
d 11
S
d 11
d
h 6
l1 l3 d1 Z a Artikel Nr.Preis/St.Auf LagerStückzahl
21912742910612314215P.21061,96 € Ja
22*101275301060314215P.22068,24 € Ja
251116823412614314215P.25068,24 € Ja
321416904215618314215P.32086,39 € Ja
36*1625103471780314215P.360111,92 € Nein
4018251085219822314215P.400150,08 € Ja

*) ≠ DIN 851, ≠ DIN 650

Schnittbedingungen


Material

Festigkeit

Ap

Ae

Vc
fz(mm/z)
Ø 12,5

Ø 16

Ø 18

Ø 21

Ø 25

Ø 32

Ø 40
P.1 | Automatenstähle, allgemeine Baustähle≤ 600 N/mm²1xSDxa330.010.0170.0180.0230.0360.0470.055
P.2 | Allgemeine Baustähle, Stahleguss≤ 850 N/mm²1xSDxa280.010.0170.0180.0230.0360.0470.055
P.3 | Niedriglegierte Werkzeugstähle≤ 1100 N/mm²1xSDxa220.010.0170.0180.0230.0360.0470.055
N.2 | Aluminium-Gu legierungen Si (Si ≤ 12%)≤ 600 N/mm²1xSDxa450.0140.0220.0240.030.0470.0610.071
S.2 | Titan, Titanlegierungen≤ 1250 N/mm²1xSDxa110.0070.0120.0130.0160.0250.0330.038

Berechnungen Schnittbedingungen

Produkteingeschaften

Spannelement

Spannelement

mehr +
Seitliche Mitnahmefläche nach DIN 1835 B.
Werkzeuggeometrie

Werkzeuggeometrie

mehr +
Drallwinkel = 20°. Spanwinkel = 10°.
Mögliche Vorschubrichtungen

Mögliche Vorschubrichtungen

Typ NR-F

Typ NR-F

mehr +
Für die Bearbeitung von Werkstoffen mit niedriger bis mittlerer Festigkeit (bis 700 MPa), Rauheit Ra 3,2 und grober. In den üblichen Einsatzfällen werden sie als Werkzeuge sowohl für Schruppen, als auch für Endbearbeitung verwendet.
Nebenschneide und Hauptschneide des Scheibenfräsers

Nebenschneide und Hauptschneide des Scheibenfräsers

Material HSS Co5

Material HSS Co5

mehr +
Der Hochleistungsschnellstahl mit guter Zähigkeit für die Fräser zur Bearbeitung von Materialien bis einer Festigkeit von 1200 MPa.