Beschichtungen auf HSS Fräser

Der Hauptvorteil der PVD Beschichtungen ist die Verlängerung der Standzeit der Werkzeuge und die höhere Produktivität bei der Spanbearbeitung. Die Beschichtungen werden durch die folgenden Eigenschaften gekennzeichnet:

- hohe Oberflächenhärte
- hohe Verschleißfestigkeit
- niedriger Reibungskoeffizient
- niedrige Wärmeübertragung ins Werkzeug

Die Gesellschaft ZPS-FRÉZOVACÍ NÁSTROJE a.s. nach der Konsultation mit den Lieferanten der Beschichtungen hat als die geeignete Beschichtung für die meisten Applikationen die Beschichtung TiAlN (universal) gewählt. Diese Beschichtung wird  in der Folgezeit als die Standardbeschichtung angeboten, die bei den im Katalog angeführten Walzenstirnfräsern (DIN 844) und Nutenfräsern (DIN 327) auf Lager gehalten wird. Ziel ist es, die Liefertermine von den beschichteten Fräsern zu verkürzen und den Endabnehmern die Auswahl der richtigen Beschichtung einfacher zu machen.

Einfach ausgedrückt, es ist möglich, die Standardschnittgeschwindigkeit  eines unbeschichteten Werkzeugs 1,3x (bei TiN), 1,4x (bei TiCN) und 1,5x (bei TiAlN, AlTiN) zu erhöhen. Diese Werte sind nur ungefähre, weil sie von vielen anderen Faktoren abhängig sind, als z.B. Kühlung, geeignete Maschine, richtiger Wahl der Beschichtung für zu bearbeitendes Material u.s.w.

Für Aufbringen von härten, verschleißfesten Schichten auf unsere Werkzeuge wird die Technologie der Kathoden-Bogenbedampfung verwendet, die  in der Welt am meisten verbreitet ist. Die Beschichtung wird auf der schweizerischen Anlage Plait durchgeführt.


TiAlN

Die universale Beschichtung für Bearbeitung der ganzen Reihe von Materialien mit der mittleren und höheren Festigkeit mit den mittleren und höheren Schnittgeschwindigkeiten geeignet. Sie weist ausgezeichnetes Verhältnis Härte - Zähigkeit, dank der Multischichten-Struktur und auch vermöge höherer Oxidationsbeständigkeit und Härte bei hohen Temperaturen, sie braucht keine intensive Kühlung.

AlTiN

Die Beschichtung mit sehr hoher Oxidationsbeständigkeit ist für anspruchsvolle Applikationen, wie Fräsen mit hohen Schnittgeschwindigkeiten, gegebenenfalls Fräsen ohne Kühlung geeignet. Die Beschichtung ist für Bearbeitung des Kugelgrafitgusses, der Stähle mit hoher Festigkeit, oder der Stähle für Schmieden geeignet.

AlCrN

Beschichtung mit sehr hohe Verschleissfestigkeit und ausgezeichnete Wärmehärte.