875375C
3
624278V TiAlN Hochleistungsschnellstahl HSS Co8 DIN 1880
Spannelement
Typ NR
Werkzeuggeometrie
Mögliche Vorschubrichtungen
Material HSS Co8
TiAlN Beschichtigung.
Walzenstirnfräser, mittelgrobeverzahnt, Typ NR, Beschichtung TiAlN
D
js 16
d
H 7
l1 Z Artikel Nr. Preis/St. Auf Lager Stückzahl
40 16 32 6 624278V.040 TiAlN 127,24 € Ja
50 22 36 6 624278V.050 TiAlN 159,16 € Ja
63 27 40 8 624278V.063 TiAlN 216,60 € Ja
80 27 45 8 624278V.080 TiAlN 310,20 € Ja
100 32 50 10 624278V.100 TiAlN 459,08 € Nein
125 40 56 12 624278V.125 TiAlN 648,92 € Nein
160 50 63 14 624278V.160 TiAlN 992,08 € Nein

Schnittbedingungen


Material

Festigkeit

Ap

Ae

Vc
fz(mm/z)
Ø 40

Ø 50

Ø 63

Ø 80

Ø 100

Ø 125

Ø 160
P.1 | Automatenstähle, allgemeine Baustähle ≤ 600 N/mm² 0,8xl1 0,75xD 67,5 0.096 0.102 0.12 0.132 0.138 0.14 0.144
P.2 | Allgemine Baustähle, Stahlguss ≤ 850 N/mm² 0,8xl1 0,75xD 58,5 0.096 0.102 0.12 0.132 0.138 0.14 0.144
P.4 | Vergütungsstähle ≤ 900 N/mm² 0,8xl1 0,75xD 45 0.096 0.102 0.12 0.132 0.138 0.14 0.144
M.2 | Rost- und säurebeständige 750 - 850 N/mm² 0,8xl1 0,75xD 22,5 0.096 0.102 0.12 0.132 0.138 0.14 0.144
K.2 | Temperguss (> 240 HB) > 800 N/mm² 0,8xl1 0,75xD 37,5 0.096 0.102 0.12 0.132 0.138 0.14 0.144
S.1 | Chrom-Nickellegierungen ≤ 1500 N/mm² 0,8xl1 0,75xD 18 0.067 0.071 0.084 0.092 0.097 0.098 0.101

Berechnungen Schnittbedingungen

Produkteingeschaften

Spannelement

Spannelement

mehr +
Zylindrische Bohrung mit Längs- und Quernut nach DIN 138.
Werkzeuggeometrie

Werkzeuggeometrie

mehr +
Drallwinkel = 30°. Spanwinkel = 12°.
Material HSS Co8

Material HSS Co8

mehr +
Der Hochleistungsschnellstahl mit guter Zähigkeit und einwandfreier Warmebeständigkeit. Vorallem für das Fräsen von hochfesten Materialien, austenitischen Stählen, Stählen für Warmverformung u.s.w. geeignet.
Typ NR

Typ NR

mehr +
Für Schruppen von Werkstoffen mit niedriger bis mittlerer Festigkeit (bis 700 MPa), Rauhheit Ra 12,5 und grober.
Mögliche Vorschubrichtungen

Mögliche Vorschubrichtungen

TiAlN Beschichtigung.

TiAlN Beschichtigung.

mehr +
Die Beschichtung wird durch hohe Härte bei höheren Temperaturen, durch gute Oxidationsbeständigkeit und durch niedrige Wärmeleitfähigkeit gekennzeichnet. Sie wird universal einsetzbar, namentlich für die HSC-Bearbeitung ohne Kühlung. Geeignet für Fräsen von harten Werkstoffen.