086375C
3
MT11385 TICN Hochleistungsschnellstahl HSSE V3 DIN 371, DIN 376
Typ UNI
Anschnitt
Winkel des Gewindes
Steigung
Gewinde Standard
Metrisches ISO - Gewinde
Material HSSE V3
TiCN Beschichtigung
D
6 H
P d l1 l2 d1 Z a Artikel Nr. Preis/St. Auf Lager Stückzahl
M3 0,5 3,5 56 9 2,5 3 2,7 MT11385.030 TICN 18,55 € Ja
M4 0,7 4,5 63 7 3,3 3 3,4 MT11385.040 TICN 19,15 € Ja
M5 0,8 6 70 13 4,2 3 4,9 MT11385.050 TICN 19,88 € Ja
M6 1 6 80 15 5 3 4,9 MT11385.060 TICN 19,88 € Ja
M8 1,25 8 90 18 6,8 3 6,2 MT11385.080 TICN 23,23 € Ja
M10 1,5 10 100 20 8,5 3 8 MT11385.100 TICN 27,66 € Ja
M12 1,75 9 110 23 10,2 3 7 MT11385.120 TICN 35,16 € Ja
M14 2 11 110 25 12 3 9 MT11385.140 TICN 43,75 € Ja
M16 2 12 110 25 14 3 9 MT11385.160 TICN 50,04 € Ja
M18 2,5 14 125 30 15,5 3 11 MT11385.180 TICN 70,00 € Nein
M20 2,5 16 140 30 17,5 3 12 MT11385.200 TICN 74,03 € Ja

Schnittbedingungen


Material

Festigkeit
P.2 | Allgemine Baustähle, Stahlguss ≤ 850 N/mm²
P.3 | Niedriglegierte Werkzeugstähle ≤ 1100 N/mm²
P.4 | Vergütungsstähle ≤ 900 N/mm²
P.5 | Hochlegierte Werkzugstähle ≤ 1100 N/mm²
P.6 | Werkzeug- und Vergütengsstähle > 1100 N/mm²
M.1 | Rost- und säurebeständige ≤ 750 N/mm²
M.2 | Rost- und säurebeständige 750 - 850 N/mm²
M.3 | Rost- und säurebeständige > 850 N/mm²
K.1 | Temperguss (≤ 240 HB) ≤ 820 N/mm²
K.2 | Temperguss (> 240 HB) > 800 N/mm²
N.1 | Aluminimum, Aluminium-Gu legierungen Si (Si ≤ 6%) ≤ 400 N/mm²
N.2 | Aluminium-Gu legierungen Si (Si ≤ 12%) ≤ 600 N/mm²
N.4 | Kupfer-Zink-Legierungen ≤ 800 N/mm²

Berechnungen Schnittbedingungen

Produkteingeschaften

Typ UNI

Typ UNI

mehr +
Entworfen für den universellen Einsetz
Winkel des Gewindes

Winkel des Gewindes

Gewinde Standard

Gewinde Standard

Material HSSE V3

Material HSSE V3

mehr +
Hochleistungsschnellstahl mit 3 % Vanadiumgehalt.
Anschnitt

Anschnitt

mehr +
Für gerade Nuten mit Schälanschnitt, für mittel- bzw. langspanenden Werkstoffen.
Steigung

Steigung

Metrisches ISO - Gewinde

Metrisches ISO - Gewinde

TiCN Beschichtigung

TiCN Beschichtigung

mehr +
Die Beschichtung bietet hohe Härte und zugleich gute Zähigkeit. Sie weist den niedrigen Reibungskoeffi zient auf. Einsetzbar für Bohrung von hochfestigen Stählen. Sie hat niedrigere thermische Stabilität und Kühlung ist notwendig, z.B. mit Emulsion.